Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

4.000 Tage - Eine ernste Komödie

Konzertdirektion Landgraf  

Stadttheater Emmerich
Grollscher Weg 6
46446 Emmerich am Rhein

Tickets from €11.00 *

Event organiser: Stadttheater Emmerich, Grollscher Weg 6, 46446 Emmerich am Rhein, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Was geschieht mit einem Menschen, dem ein Großteil seiner bisherigen Biografie abhandengekommen ist? Und welche der Bilder in unserem Kopf sind echt, welche reine Projektion?
Diese und andere brisante Fragen stellt der britische West-End- und Broadway-Autor Peter Quilter, dessen Stücke bisher in über 40 Ländern gespielt und in 27 Sprachen übersetzt wurden, in seinem Stück „4000 Tage“. Dabei geht Komödienspezialist Quilter in dieser packenden Geschichte um Liebe, Vorurteile und die Suche nach
Wahrheit niemals todernst vor, sondern schickt sein Publikum mit viel trockenem
Humor von einem Lacher zum nächsten. „4000 Tage“ ist ein KomödienKammerspiel, das es schafft, das Thema Gedächtnisverlust in spannender und unterhaltsamer Weise, ja geradezu witzig und boulevardesk in Szene zu setzen.
Seit drei Wochen liegt Michael wegen eines Blutgerinnsels, das sich in seinem Hirn gebildet hatte, im Koma. An seinem Krankenhausbett wacht Tag und Nacht nicht nur seine Mutter Carola, sondern auch sein Lebensgefährte Paul. Die beiden, die sich in den letzten Jahren aus abgrundtiefer gegenseitiger Abneigung aus dem Weg gegangen sind, verbindet jetzt die Sorge um Michaels Gesundheit. Die Enge des Krankenhauses zwingt sie zur Auseinandersetzung mit dem ‚anderen’ Menschen in Michaels Leben. Als Michael aus dem Koma erwacht, wird schnell klar, dass ihm sämtliche Erinnerungen an die letzten elf Jahre verloren gegangen sind. Das sind genau jene 4000 Tage, in denen er mit Paul zusammenlebte und sich von seiner Mutter entfernt hatte. Michael kommt es so vor, als hätte es die Beziehung zu seinem Partner gar nicht gegeben.
Zwischen Mutter und Freund beginnt ein Kampf um die Deutungshoheit über die verloren gegangene Zeit: Während Paul alles tut, um Michaels Gedächtnis mit Hilfe von Fotos und Zeitungsartikeln auf die Sprünge zu helfen, versucht Carola, Michael die Zeit, die er ihrer Meinung nach mit Paul vergeudet hat, vergessen zu lassen.
Doch wird passieren, wenn Michaels Erinnerung plötzlich zurückkommt?
Foto: Dietrich Dettmann

Event location

Stadttheater Emmerich
Grollscher Weg 6
46446 Emmerich am Rhein
Germany
Plan route

Das Stadttheater Emmerich garantiert seit über 40 Jahren beste Unterhaltung für die Stadt und die Region. Ob Konzert, Theater, Musical oder Ballett: das Stadttheater Emmerich zeigt ausgewählte Veranstaltungen und verspricht anspruchsvolle Unterhaltung für große und kleine Besucher!

Licht aus, Vorhang auf: Im Stadttheater Emmerich erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, das sich gezielt an ein breites Publikum richtet. Renommierte Bühnen aus dem In- und Ausland präsentieren musikalische und theatralische Leckerbissen, die Lust auf mehr machen. Der Theatersaal bietet Platz für knapp 570 Gäste und ist barrierefrei erreichbar. Vor, während und nach der Vorstellung finden Besucher an der Theaterbar im Foyer Heiß- und Kaltgetränke.

Das Stadttheater bildet das kulturelle Zentrum der Stadt Emmerich am Rhein und ist längst aus der Kulturlandschaft der Region nicht mehr wegzudenken! Die Spielstätte befindet sich in der Altstadt, nur wenige Gehminuten von Bahnhof entfernt.